AVR- Kit Downloads

Das Starterkit für das AVR- Kit

Starterkit AVR V16.6

Inkrementalgeber, Drehgeber
Inkrementale Drehgeber geben pro Umdrehung eine genau definierte Anzahl von Impulsen aus. Diese sind ein Maß für den zurückgelegten Winkel beziehungsweise Weg. Anhand der Phasenverschiebung der beiden um 90 Grad versetzten Signale A und B lässt sich die Drehrichtung auswerten. Hier wird mit diesem Beispiel aufgezeigt wie man mit dem AVRKit diese Auswertung machen kann. Der Einsatz eines Drehgebers ist sehr vielseitig. Insbesondere ersetzt er immer häufiger die störanfälligen Potentiometer.

Drehimpulsgeber V1

Drehimpulsgeber V3

Der 12Bit Digital Analog Converter MCP4726 im SOT23-6 Gehäuse ist über I²C-Bus leicht anzusteuern und für viele Anwendungen bestens zu gebrauchen. Es wird ein kleines Zusatzplatinchen für das AVRKit benötigt das bei Herrn Bork kostenlos erhältlich ist.

MCP4726

Wer Modellbau- Servos ansteuern will, der braucht ein Impulsgeber. Mit der Beispielsoftware lässt sich das AVRKit ganz einfach dafür einsetzen. Lediglich ein Adapter ist anzufertigen, der die 3 polige Buchsenleiste des Servos, auch Rudermaschine genannt, mit dem 8 poligen D-Port (X20) verbindet. Alle 20mS sendet das AVRKit eine Impulsbreite von 0,5 bis 2,2 mS und je nach Betriebsart entweder automatisch, oder per Tastendruck von Taste [2] und [3]. Der BASCOM- Quellcode ist umfänglich erklärt. Ein Quarz sollte eingesetzt werden, die Software ist für 7,3728 MHz Taktfrequenz eingerichtet. 

Servo ES05 Ansteuerung

Funktionstest für das AVR- Kit

Funktionstest AVR 16 V1.5